Lalling
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Schneeglöckchen
Bezirksklinikum Mainkofen

After-Work-Training

Auf dem Weg zur ArbeitgeberMARKE- das ist die Überschrift über unsere Vortragsreihe!

Das Regionalmanagement Deggendorf bietet auf diesem Weg jedoch nicht nur Vorträge an, sondern bietet Unternehmen konkrete Plattformen, ihre Mitarbeiter für den Betrieb zu begeistern und den Zusammenhalt der Mitarbeiter zu stärken: der Anfang wurde mit dem Schul- und Firmenlauf gemacht, 2017 kam das Firmen-Fußball-Turnier hinzu und ab 2018 gibt es nun das "AFTER-WORK-TRAINING" für Firmen.

Einfach nach der Arbeit schnell mal zum Laufen gehen- und das gemeinsam mit den Arbeitskollegen und vielen anderen Läufern von anderen Firmen. In Kooperation mit dem LV Deggendorf und der TH Deggendorf bietet das Regionalmanagement Deggendorf am 8. Mai 2018 erstmals ein Lauftraining an, bei dem sich Firmen mit ihren Mitarbeitern beteiligen können. Nach der Arbeit treffen sich die Läufer um 17:00 Uhr auf dem Gelände der TH Deggendorf. Aufgeteilt in mehrere ("Leistungs")Gruppen werden anschließend entlang der Donau und unter Leitung von Studenten der angewandten Trainingswissenschaften und Trainern vom LV Deggendorf verschiedene Trainingsläufe absolviert. Mitmachen kann jeder- von Leuten, die mit dem Laufen beginnen wollen bis hin zu Profis!

Mit dabei ist beim 1. After-Work-Training auch RUFUS. RUFUS ist ein elektrisch angetriebenes, automatisch gesteuertes Fahrzeug, quasi der persönliche Trainer, der als Tempomacher vor dem Läufer herfährt. Dabei führt er komplette Trainingseinheiten durch und achtet auf die richtige Herzfrequenz. RUFUS kann am 8. Mai auch getestet werden.

Anschließend an die Trainingseinheit gibt es natürlich isotonische Getränke. Dehalb sind Anmeldungen notwendig. Diese sind ab sofort beim Regionalmanagement Deggendorf möglich.

Vorgesehen ist, die Trainings in regelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Orten im Landkreis Deggendorf durchzuführen. Damit können Sehenswürdigkeiten im Landkreis Deggendorf erkundet, erlebt und erlaufen werden.

Nach der Trainingseinheit ist am Campus der TH Deggendorf ein kleines Rahmenprogramm geplant. Unter anderem wird ab 19:00 Uhr Prof. Dr. Jens Martin zum Thema "Leistungsoptimierung im Sport" referieren.

...gemeinsam mit den Kollegen zum Laufen gehen...

Seitenanfang