Das gilt bei uns! - Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
GelbAmpel.jpg (1)

Unterstützung Bürgerengagement

Im Rahmen des LEADER-Projektes „Unterstützung Bürgerengagement“ fördert die LAG Landkreis Deggendorf Kleinprojekte, die das bürgerschaftliche Engagement in unserem Landkreis stärken und einen positiven Beitrag zur Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) leisten.

Dem bürgerschaftlichen Engagement wird damit die Möglichkeit gegeben, auf möglichst unbürokratischem Wege Fördermittel zu erhalten sowie die bedeutende Anerkennung und Wertschätzung von Ehrenamtlichen zu steigern, damit unsere Region noch attraktiver gestaltet werden kann.

Pro Einzelmaßnahme gewährt die LAG Landkreis Deggendorf in der Regel eine Förderung von 70 % der nachgewiesenen Nettokosten, mindestens jedoch 500 Euro netto bis maximal 2.000 Euro.

Haben Sie eine Projektidee?

Wenn ja, dann können Sie als lokaler Akteur (Vereine, Schulen, Privatpersonen, Organisationen usw.) für die geplante Maßnahme im Rahmen unseres Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ eine Förderung beantragen. Mit Hilfe des Formblattes Maßnahmenbeschreibung Unterstützung Bürgerengagement – Einzelmaßnahme können Sie Ihr Projekt per Email (LAG-Deggendorf@landkreis-deggendorf.de) oder Post (LAG Landkreis Deggendorf e.V. c/o Landratsamt Deggendorf, Herrenstraße 18, 94469 Deggendorf) einreichen.

Ihr Antrag wird anschließend durch das LAG-Management anhand verschiedener Kriterien, die für jede Einzelmaßnahme erfüllt werden müssen, vorgeprüft (siehe Regelungen und Grundsätze beim Projekt „Unterstützung Bürgerengagement in der LAG Landkreis Deggendorf).

Nach erfolgreicher Vorprüfung wird die Anfrage in einer Sitzung des LAG-Beirats behandelt, anhand der Projektauswahlkriterien der LAG Landkreis Deggendorf bewertet und mittels Mehrheitsbeschluss über die Anfrage entschieden. Erhält die Maßnahme die Zustimmung zur Förderung, so wird zwischen dem Akteur und der LAG eine Zielvereinbarung abgeschlossen. Die Maßnahme kann nun durchgeführt werden. Für die Gewährung der vereinbarten Förderung sind der LAG ein Sachbericht oder eine schriftliche Bestätigung über die Durchführung der Maßnahme, bezahlte Rechnungen bzw. ähnliche Belege und ggf. Presseberichte und/oder Fotos vorzulegen.

Hier die wichtigsten Unterlagen als Download:

Erste Auswahlrunde

In der ersten Auswahlrunde am 13.03.2018 wurden von fünf beantragten Maßnahmen drei für eine Förderung ausgewählt.

Der LAG-Beirat als zuständiges Auswahlgremium hat folgende Projekte ausgewählt:

Antragsteller Titel Kurzbeschreibung Förderung
Büchereiteam Auerbach Bücherkoffer Auerbach Anschaffung von Büchern zu verschiedenen Themen für Veranstaltungen wie Vorträge, Lesenächte, Messen; Zusammenstellung von sogenannten „Bücherkoffer“ (z.B. Märchenkoffer, Experimentierkoffer) 500,00 €
Singkreis St. Michael Forsthart Offene Chortage Durchführung offener Chortage mit interessierten Sängerinnen und Sängern aller Altersgruppen aus der Region mit Einübung eines Repertoires für ein gemeinsames Konzert 2.000,00 €
Förderverein Nibelungen-Festspiel Plattling e.V. Neue Kostüme für das Nibelungenfestspiel 2018 Herstellung neuer Kostüme für das neu inszenierte Nibelungenfestspiel 2018 2.000,00 €

Zweite Auswahlrunde

In der zweiten Auswahlrunde am 26.06.2018 wurden weitere sechs Projekte ausgewählt:

Antragsteller Titel Kurzbeschreibung Förderung
Krieger- und Reservistenverein Wallerdorf Restaurierung der Gottes Mutter Statue Abbau, Restaurierung und Wiederaufstellung der Gottesmutterstatue in Wallerdorf 500,00 €
Realschule Plattling – Hunnenjugendgruppe Neue Ausstattung für Jugendhunnengruppe Materialkosten für Kostüme, Hütte und Ausstattung für die Jugendhunnengruppe der Realschule Plattling 1400,00 €
Förderverein Frauenbergkirche Hengersberg e.V. Grundausstattung für Veranstaltungen Erstanschaffung von Geschirr, Gläsern usw. für Veranstaltungen in der Frauenbergkirche Hengersberg 1383,50 €
Verein der Freunde des Benediktinerstifts Metten e.V. Flügelrestaurierung Restaurierung des Schimmelflügels für Konzerte 2000,00 €
Dorfgemeinschaft Michaelsbuch und Elternbeirat Kindergarten Michaelsbuch Küchenausstattung für das Bürgerhaus Michaelsbuch Erstanschaffung von Geschirr, Besteck usw. für Veranstaltung im Bürgerhaus Michaelsbuch 1515,60 €
Kindergartenfamilie Iggensbach und Arbeiterwohlfahrt Naturgarten Iggensbach Gestaltung der Außenanlagen für die Außengruppe des Kindergarten Iggensbach 1960,00 €

Dritte Auswahlrunde

Antragsteller Titel Kurzbeschreibung Förderung
Elternbeirat KiTa Chrisopherus Lalling Mutterbirne Beschaffung und Aufstellen eines Spielgerätes in Birnenform 1.000,00 €
Arbeitskreis Naturlehrpfad Grafling-Eidsberg Naturlehrpfad Grafling-Eidsberg Anschaffung von Infotafeln und Bau von Wildbienennistkästen/-hotels am Naturlehrpfad 500,00 €
Elternbeirat Grundschule Stephansposching Leseburg Ausstattung eines Aufenthaltsraumes/Bücherei für Schüler, Kindergartenkinder, Mittagsbetreuung mit Sitzsäcken, Büchern usw. 500,00 €
Technik für Kinder e.V. Technikferien Beschaffung von Material für das Technikferienangebot mit neuen Themen 1.000,00 €
Fördergemeinschaft St. Gotthard e.V. Niederalteich Hochwasserkreuz Gestaltung des beim Hochwasser 2013 angeschwemmten Kruzifix im Gymnasium Niederalteich 1.726,00 €

Vierte Auswahlrunde

Antragsteller Titel Kurzbeschreibung Förderung
Manuel Zacher Drohne mit Wärmebildkamera zur Kitzrettung Anschaffung einer Drohne, Befliegung von Grundstücken zur Ortung von Rehkitzen, Bodenbrüter und sonstigem Niederwild, Verwendung bei Personenrettung und -suche 2.000 €
Bienenzuchtverein Plattling Kinder- und Jugend-Lehrbienenstand Umbau eines Bienenstandes, Schulung, Betreuung, Grundausstattung 550 €
Musikwerkstatt Unisono gUG Familien-Mitsing-Konzert Konzerterfahrung für Kinder mit hochkarätigen Musikern anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Musikvereins Neuhausen e. V. 550 €
Heimat- und Kapellenverein Alberting (Grafling) Vereinsinventar Erwerb von Grundausstattung für Veranstaltungen (Geschirr, Besteck, Backofen) 550 €
Kinderschutzbund Deggendorf-Plattling e. V. Offener Kinder-Eltern-Treff 14-tägige Treffen zu je 2 Stunden, Lebensmittel, Budget für Referenten, Budget für Förderung 1.000 €
Theaterverein Aholming Erweiterung des Kostümfundus Kostümkauf bzw. -fertigung 550 €
Dorfgemeinschaft Simmling e. V. Vereinsheim Simmling Kauf von Innenausstattung und Küche 550 €

Fünfte Auswahlrunde

Bitte reichen Sie Ihren Projektvorschlag auf dem Formblatt Maßnahmenbeschreibung bis spätestens 20. Oktober 2020 bei der LAG-Geschäftsstelle ein: leader@landkreis-deggendorf.de.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Seitenanfang