Landratsamt und Dienststellen am 25.06.2018 geschlossen
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Isarmündung mit Blick nach Deggendorf
Großer Sitzungssaal im Landratsamt Deggendorf

Haushalt & Finanzen

Landkreishaushalt

Der Kreishaushalt wurde in der Kreistagssitzung am 26.03.2018 mit folgendem Volumen verabschiedet:

Bezeichnung HJ 2018 in €
Verwaltungshaushalt des Landkreises 110.871.700
Vermögenshaushalt des Landkreises 32.392.900
Gesamthaushalt

143.264.600

Der Kreisumlagenhebesatz beträgt 43% bei einer Umlagekraft von 122,7 Mio. €.

Aufteilung nach Einzelplänen

    Verwaltungshaushalt
    E A
0 Allgemeine Verwaltung 795.400 6.802.400
1 Öffentliche Sicherheit u. Ordnung 102.700 3.228.700
2 Schulen 7.014.400 16.527.700
3 Wissenschaft, Forschung, Kulturpflege 308.800 1.704.600
4 Soziale Sicherung 18.987.100 37.671.600
5 Gesundheit, Sport, Erholung 425.700 3.265.200
6 Bau- und Wohnungswesen, Verkehr 2.025.900 5.079.000
7 Öffentl. Einrichtungen, Wirtschaftsförderung 858.000 2.197.800
8 Wirtschaftl. Unternehmen, Grund- u. Sondervermögen 272.200 206.300
9 Allgemeine Finanzwirtschaft 80.081.500 34.188.400
 
Summe Verwaltungshaushalt 110.871.700 110.871.700
    Vermögenshaushalt
    E A
0 Allgemeine Verwaltung 500 1.919.400
1 Öffentliche Sicherheit u. Ordnung 0 279.200
2 Schulen 10.275.500 23.837.200
3 Wissenschaft, Forschung, Kulturpflege 41.300 163.700
4 Soziale Sicherung 0 105.000
5 Gesundheit, Sport, Erholung 0 1.600
6 Bau- und Wohnungswesen, Verkehr 1.344.000 3.465.000
7 Öffentl. Einrichtungen, Wirtschaftsförderung 0 450.100
8 Wirtschaftl. Unternehmen, Grund- u. Sondervermögen 0 89.000
9 Allgemeine Finanzwirtschaft 20.731.600 2.082.700
 
Summe Vermögenshaushalt 32.392.900 32.392.900
Gesamthaushalt 143.264.600 143.264.600

* Der Haushaltsplan enthält eine Neuverschuldung in Höhe von 10,1 Mio. €.

Die Zuführung an den Vermögenshaushalt beträgt insgesamt 9.191.500 €.

Beteiligungsbericht

Nach Art. 82 Abs. 3 LkrO hat der Landkreis jährlich einen Bericht über die Beteiligungen des Landkreises an Unternehmen die in einer Rechtsform des Privatrechts geführt werden zu erstellen, wenn ihm mindestens der 20. Teil der Anteile eines Unternehmens gehören.

Seitenanfang