Pferde auf dem Gut Aiderbichl
Gut Aiderbichl Bayern, Deggendorf
Gut Aiderbichl Deggendorf

Gut Aiderbichl Bayern

Ein beliebtes Ausflugsziel der besonderen Art!

Das Gut Aiderbichl Bayern – nahe der Donaustadt Deggendorf – bietet über 120 geretteten und glücklichen Tieren, darunter Pferde, Esel, Rinder, Gänse, Puten, Ziegen, Schweine, Katzen u.v.a. Schutz und eine neue Heimat. Jedes Tier hat seine eigene Happy-End-Geschichte zu erzählen.

Prominenteste Zugänge waren die „Schwimmkuh“ Nilpferd, Schwein Lisbeth oder das Polizeipferd Quintus. Trotz der weitläufigen Anlage und der vielen Tiere ist es hier möglich, ein Miteinander von
Mensch und Tier in familiärer Atmosphäre zu genießen.

Bei einer Führung über das Gut nehmen die Kinder wertvolle Erfahrungen über artgerechte Haltung, Tierpatenschaften usw. mit auf den Heimweg. Gut Aiderbichl Bayern ist wie das Hauptgut in Salzburg.
Besuchen Sie die Tiere, die Ihnen jeden Tag etwas von ihrem Glück zurückgeben und genießen Sie ein Stück bayerische Gemütlichkeit am Rande der schönen Donaustadt Deggendorf!

Seitenanfang