+++ Bundestagswahl 2017 +++
Blick vom Stadtwald Geiersberg auf Deggendorf (Ortsteile Deggenau und Fischerdorf)
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Realschule Schöllnach - Südansicht
Klinikum Deggendorf - Luftbild
Schloss Egg
Familie bei der Waldvereinshütte Nest
Blaskapelle - Festzug in Moos

Ausländerwesen, Aufenthaltsgesetz

Der Landkreis Deggendorf hat 115 699  Einwohner (Stand: Dezember 2014). Aktuell leben im Landkreis Deggendorf rund 7400 Ausländer. Dies entspricht einem Anteil der ausländischen Bevölkerung in Deggendorf von 6,4 %.

Aufgabenbeschreibung

Im Ausländeramt werden alle Angelegenheiten der Ausländer von der Einreise bis zum Ende des Aufenthalts in Zusammenarbeit mit anderen Behörden geregelt.
Zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland wird die Aufenthaltserlaubnis in Form eines Visums von der deutschen Botschaft im Ausland erteilt.
Für den Aufenthalt im Bundesgebiet brauchen fast alle Ausländer –von wenigen Ausnahmen abgesehen- einen sogenannten Aufenthaltstitel für die Bundesrepublik Deutschland. Diese werden erteilt als:

  • Visum
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Blaue Karte EU
  • Niederlassungserlaubnis
  • Erlaubnis zum Daueraufenthalt

Aufgaben / Dienstleistungen

Formulare

Links

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Andreas Daffner
stellvertretender Sachgebietsleiter
0991/3100-432147DaffnerA@lra-deg.bayern.de
Martin Berger
Sachbearbeiter
0991/3100-429148BergerM@lra-deg.bayern.de
Julia Hamberger
Sachbearbeiterin
0991/3100-428150HambergerJ@lra-deg.bayern.de
Christian Kuhnt-Holzapfel
Sachbearbeiter
0991/3100-427150KuhntC@lra-deg.bayern.de
Marianne Vaitl
Sachbearbeiterin
0991/3100-430148VaitlM@lra-deg.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Deggendorf
Ausländerwesen, Asylrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Standesamtsaufsicht

Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Adresse im BayernAtlas anzeigen
Telefon: 0991 3100-0
Fax: 0991/3100-41-228

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Seitenanfang