isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Berufe entdecken auf der „virtuellen Ausbildungstour“

05.05.2022 Spannende Berufe in 30 Minuten kennenlernen- das können die Schulen und Schüler in der kommenden Woche bei der 2. Auflage der „virtuellen Ausbildungstour“. Wie bereits im letzten Jahr stellen sich an 6 Tagen 6 Firmen jeweils eine halbe Stunde in einem Zoom-Meeting vor- inkl. Einblick in den Berufsalltag.

Wolf_Dreh.jpeg

Im Voraus erkundete Paul Klinzing von NiederbayernTV die Firmen und befragte Azubis, Gesellen und Ausbilder zu den verschiedenen Berufen. Zu diesem Besuchen wurden kurze Clips produziert, in denen kurz und sehr anschaulich die einzelnen Berufe vorgestellt werden. Was macht ein Zerspanungsmechaniker bei Hacker Feinmechanik? Was lerne ich als Frisör oder Kosmetiker im Salon Hartl? Oder was macht der Gießereimechaniker bei Pinter Guss? Diese und viele weiteren Fragen werden in den Clips und den anschließenden Zoom-Meetings beantwortet. Rede und Antwort stehen den Jugendlichen Vertreter der Firmen bzw. Fachschulen. So besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit ihre Fragen direkt und live den Firmenvertretern zu stellen. Alternativ kann die Chat-Funktion genutzt werden.

„Die Teilnahme ist für Schulen sehr einfach: es gibt einen Zoom-Link und schon ist man bei der Vorstellung mit dabei. Die Übertragung live in die Klassenzimmer nutzen viele Schulen als Baustein zur Berufsorientierung“, erläutert Markus Steinhuber vom Arbeitskreis SchuleWirtschaft die Intention der Schulen. „Einen guten Einblick in die Berufswelt und der Austausch mit den zuständigen Personen der Firmen in 30 Minuten- und das vom Klassenzimmer aus. Das gibt´s sonst nirgends“, erkärt er einen wichtigen Vorteil des Formats. Unter den Link https://zoom.us/j/95100485175 können sich Interessierte ganz einfach bei allen 6 Veranstaltungen einloggen.


Das innovative Projekt des Regionalmanagements Deggendorf in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft Deggendorf und der Agentur für Arbeit Deggendorf startet am Dienstag, den 10. April mit dem ersten Livestream. Insgesamt werden 9 verschiedene Ausbildungsberufe vorgestellt. Die Livestreams starten jeweils um 9:00 Uhr.

Programm:


10.04.2022 DonauIsar Klinikum: Pflegefachmann/-frau
11.04.2022 Pinter Guss: Gießereimechaniker/in und Fachkraft für Lagerlogistik
12.04.2022 Wolf System: Stahlbetonbauer/in und Zimmerer/in

In der darauffolgenden Woche


16.04.2022 Bundespolizei: Polizeivollzugsdienst
17.04.2022 Hacker Feinmechanik: Zerspanungsmechaniker/in
19.04.2022 Salon Hartl: Frisör/in und Kosemtiker/in

Teilnehmen kann jeder, der Interesse an der Berufsorientierung und den regionalen Firmen hat. 

Es gilt ein Zugang-Link für alle 6 Veranstaltungen:

https://zoom.us/j/95100485175 

Kategorien: Wirtschaft & Regionalmanagement, Medieninfo, Leben & Arbeiten

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.