Blick vom Stadtwald Geiersberg auf Deggendorf und die Donau
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Blick auf Isar bei Plattling
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Sperre Kreisstraße DEG21

09.08.2019 Straßenbauarbeiten mit Gehwegerneuerung, Kanal- und Wasserleitungsbau sowie Breitbandverlegung in der Wallersdorfer Str. 2 – 10 in Oberpöring

Die Firma Schaupp-Bau GmbH führt seit Mitte Juni 2019 im Auftrag der Gemeinde Oberpöring und des Landkreises Deggendorf Straßenbauarbeiten in der Wallersdorfer Straße in Oberpöring durch, um einen neuen Gehweg zu erstellen und Kanal- bzw. Wasserleitungen sowie Breitband zu verlegen.

Betriebsbedingt verschiebt sich das geplante Maßnahmenende voraussichtlich bis zum 06.09.2019.

Die Baumaßnahme ist soweit fortgeschritten, dass ab 10.08.2019 der Verkehr auf der Wallersdorfer Straße wieder zugelassen werden kann. Aufgrund der noch fehlenden Feinschicht und damit verbundenen unebenen Fahrbahn muss die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Bereich der Arbeitsstelle vermindert werden. Ab 26.08.2019 erfolgt voraussichtlich das Auftragen der Feinschicht. Diese Arbeiten erfordern eine erneute Vollsperrung der Wallersdorfer Straße in Oberpöring. Mit der Ausführung wird im Zeitraum 26.08.2019 bis 06.09.2019 gerechnet.

Hinweis für die Vollsperrung (26.08.2019 bis voraussichtlich 06.09.2019):

Ab Montag, 26.08.2019, 07:00 Uhr bis Donnerstag, 29.08.2019, 07:00 Uhr ist im Bereich der Baustelle keinerlei Straßenverkehr möglich, da Haftkleber aufgetragen wird und im Anschluss die Asphaltierungsarbeiten ausgeführt werden. Witterungsbedingt kann es jedoch zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Die Zufahrt zum Kindergarten ist in diesem Zeitraum voll gesperrt. Von der Isarbrücke aus kann die Kreisstraße bis zur Einmündung in die Gemeindestraße „Wallersdorfer Straße“ befahren werden. Aus der Gemeindestraße ist das Einfahren auf die Kreisstraße ortseinwärts jedoch nicht möglich.

Der Verkehr wird während der Vollsperrung weiträumig umgeleitet. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Otzing ab Moosfürth in Richtung Wallersdorf und von dort über die Staatsstraße nach Ettling und weiter nach Oberpöring. Für Verkehrsteilnehmer aus Oberpöring in Richtung Moosfürth/Wallersdorf ist die Umleitungsstrecke in umgekehrter Reihenfolge eingerichtet.

Übersichtsplan

Kategorien: Straßensperren

Seitenanfang