Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
Lkrs Deggendorf Museum Quintana Künzing 4.jpg
ulrichsberg_wald.jpg
Lkrs DEG Sternwarte Winzer 1.jpg
Asambasilika in Altenmarkt, Stadt Osterhofen

Kreisstraße DEG 25: Ausbau der Ortsdurchfahrt von Oberauerbach mit Neubau eines einseitigen Gehweges

07.05.2019 In einer Gemeinschaftsbaumaßnahme mit der Gemeinde Auerbach baut der Landkreis Deggendorf federführend die Ortsdurchfahrt von Oberauerbach zwischen der Einmündung in die Bundesstraße B 533 und der Abzweigung der Kreisstraße DEG 45 am Ortsende von Oberauerbach aus.

Dabei erhält die Kreisstraße im Fahrbahnbereich eine Asphaltoberbauverstärkung, im Auftrag der Gemeinde wird linksseitig ein neuer Gehweg an die Kreisstraße angebaut. Außerdem wird die Oberflächenentwässerung komplett erneuert.

Wegen der hierfür  erforderlichen Bauarbeiten ist die Kreisstraße im genannten Bereich von Montag den 13.05.2019 bis voraussichtlich Ende September 2019 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Je nach Baufortschritt ist lediglich Anliegerverkehr abschnittsweise möglich. Die Umleitungsstrecke über die B 533 und die Josef-Klämpfl-Straße ist ausgeschildert.

Die vorhandenen Schäden im Kreisstraßenbereich weisen darauf hin, dass der derzeitige Fahrbahnaufbau den heutigen Verkehrsanforderungen mit rund 2200 Fahrzeugen täglich nicht mehr genügt. Zur Sicherheit des Fußgängerverkehrs wird ein Gehweg mit 1,50 m Breite an die Kreisstraße angebaut und mit einem Pflasterbelag versehen. Die Länge des zu erneuernden Kreisstraßenabschnitts beträgt 715 m.

Kategorien: Straßensperren

Seitenanfang