Isarmündung mit Blick nach Deggendorf
Blick vom Stadtwald Geiersberg auf Deggendorf (Ortsteile Deggenau und Fischerdorf)
Isarwelle Plattling bei Sonnenuntergang
Aktiv im Landkreis Deggendorf - Grattersdorf
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Schloss Egg

Jetzt anmelden: Warum und wie ein guter Social Media-Auftritt das Recruiting unterstützt

Meldung vom 09.01.2017

Social Media ist für viele Firmen bei der Mitarbeitergewinnung längst schon fester Bestandteil. Aber die Entwicklung in diesem Bereich geht rasend schnell! Welche Möglichkeiten bieten mir die sozialen Medien aktuell? Wie kann ich dies für meinen Betrieb ausnutzen? Und vor allem: wie kann ich sicher gehen, dass Aufwand und Ertrag im richtigen Verhältnis stehen?

Foto für Vortrag Social Media am 25.Januar 2017 zur Verfügung gestellt
Philipp Ehrenberger - Portrait

Diese Fragen wollen wir am 25. Januar 2017 am ITC1 diskutieren– und mit Hilfe von Philipp Ehrenberger auch beantworten. Philipp Ehrenberger ist seit Jahren Creative Director und Head of Social Media bei bildschnittTV und somit absoluter Experte in diesem Bereich.

Anmeldungen sind jederzeit beim Regionalmanagement Deggendorf möglich. Kontakt siehe unten.

Anmeldeschluss ist der 23. Januar 2017!

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Mit dieser Vortragsreihe und den begleitenden Veranstaltungen unterstützt das Regionalmanagement Deggendorf Unternehmen der Region auf ihrem Weg zur „Marke als Arbeitgeber“. Dazu konnten wir den Deggendorfer Managementexperten Dr. Markus Reimer gewinnen, der zu den besten Rednern im deutschsprachigen Raum zählt. Auf seine fundierte, konkrete, aber vor allem auch unterhaltsame Art und Weise widmet er sich an drei Abenden drei verschiedenen Themen, ohne die es bei der Erarbeitung einer Arbeitgebermarke nicht geht:  Innovation, Wissen und Qualität.  

Begleitet werden die Hauptvorträge von themenbezogenen Veranstaltungen, die für die Unternehmer von Interesse sind. Die Themen ergeben sich zum Großteil aus den Workshops, die bei den Hauptveranstaltungen durchgeführt werden. Als erstes wurde das Thema "Social Media" aufgegriffen. Weitere werden sicher folgen.

Kategorien: Landkreis, Leben & Arbeiten, Medieninfo, Tourismus & Kultur, Wirtschaft & Regionalmanagement

Seitenanfang