20150106_230904.jpg
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG

Abschluss der Baumaßnahme Ortsdurchfahrt Rottenmann mit kirchlicher Segnung Einladung

23.08.2016 Die offiziell am 3. Juni 2016 begonnene gemeinsame Baumaßnahme des Landkreises Deggendorf und der Gemeinde Stephansposching kann früher als erwartet abgeschlossen werden.

Die offiziell am 3. Juni 2016 begonnene gemeinsame Baumaßnahme des Landkreises Deggendorf und der Gemeinde Stephansposching kann früher als erwartet abgeschlossen werden.

In nur rund 3monatiger Bauzeit wurde die Ortsdurchfahrt der Kreisstraße DEG 13 erneuert, ein gemeinsames Sickerbecken für die Oberflächenentwässerung der Straßen errichtet sowie die angrenzende Gemeindestraße neu asphaltiert.

Die umfangreichen Bauvorhaben werden mit der kirchlichen Segnung abgeschlossen, die Pfarrer, Pater Dr. Michael Kaufmann vornimmt.

Hierzu ergeht herzliche Einladung für

Dienstag, 30. August 2016, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Ortseingang Rottenmann, von der B 8 kommend.

Weitere Teilnehmer:
• Landrat Christian Bernreiter
• Die Mitglieder des Bauausschusses des Landkreises
• Gemeinde Stephansposching mit dem Gemeinderat
• Die bauleitende Tiefbauverwaltung mit Sachgebietsleiter Dipl-Ing (FH) Rudolf Hahn und seinem Stellvertreter Dipl-Ing (FH) Bernhard Süß
• Vertreter der bauausführenden Firmen

Kategorien: Medieninfo, Landkreis

Seitenanfang