isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Verkehrsunternehmer übergeben Landrat Sibler Resolution

22.06.2022 Verkehrsunternehmer übergeben Landrat Sibler Resolution der südostbayrischen Busunternehmen zum Erhalt des regionalen ÖPNV

Max Heindl, Michael Karmainski, Kerstin Heindl-Unverdorben, Landrat Bernd Sibler, Michael Oswald, Gaby Pfeffer, Martin Pfeffer, Berthold Sieghart

Am Dienstag trafen sich Busunternehmer aus dem Landkreis Deggendorf und umliegenden Landkreisen mit dem Landrat Bernd Sibler um ihm ihre Forderungen für den Erhalt des regionalen Busverkehrs zu übergeben.

Der Busunternehmer Max Heindl legte dem Landrat die schwierige Situation für die Busunternehmen dar, die nicht nur die aktuellen Themen der Dieselpreisproblematik, sondern auch den Fachkräftemangel, steigende Betriebskosten und staatliche Ausgleichsleistungen betreffen.

Die Busunternehmen fordern einen niedrigeren Steuersatz für Fahrkarten von 7% auf 0%, die Einführung eines „Gewerbediesels“, vergleichbar mit dem Agrardiesel in der Landwirtschaft und die Vereinfachung und EUWeite Harmonisierung des Führerscheinerwerbs, welcher in Deutschland deutlich teurer und aufwendiger ist als in anderen EU-Ländern. Des
Weiteren sollen die staatlichen Ausgleisleistungen nach dem Personenbeförderungsgesetz an die Unternehmen umgestaltet werden, sodass dauerhaft eine Unterstützung des ÖPNV im ländlichen Raum ermöglicht wird. Die Resolution der Busunternehmen wurde von 18 Verkehrsunternehmen aus der Region unterzeichnet.

Landrat Bernd Sibler zeigte Verständnis für die Anliegen der Unternehmen, betonte die existentielle Wichtigkeit des Busverkehrs im ländlichen Raum, mit dem Verweis darauf, dass ohne die Unternehmen kein Schülerverkehr möglich wäre und versprach den Unternehmen ihre Anliegen an das bayrische und an das Verkehrsministerium des Bundes, die Bundestagsabgeordneten und verkehrspolitischen Sprecher der Fraktionen weiterzugeben um möglichst bald zufriedenstellende Ergebnisse für alle zu erzielen.

Für Sie zuständig

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Oliver Menacher
Pressesprecher
0991 3100-120 113 MenacherO@lra-deg.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Deggendorf - Pressestelle

Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 0991 3100-0
Fax: 0991 3100-41-250

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Kategorien: Leben & Arbeiten, Medieninfo

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.