isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Fit Kids Mobil tourt durch Schöllnach

11.07.2022 Mit dem „Fit-Kids Mobil“ bieten die Gesundheitsregionplus Landkreis Deggendorf und die AOK Bayerwald-Deggendorf ein Projekt an, um Kinder spielerisch für ein gesundes und aktives Leben zu begeistern.

Foto: sas-medien

Der Markt Schöllnach hat sich für das Projekt beworben – im Sommer und Frühherbst 2022 wird das „Fit-Kids Mobil“ durch die Marktgemeinde touren.

Zur Vorbesprechung haben sich Bürgermeister Alois Oswald, Geschäftsleiter Johann Sonnleitner, Rainer Unrecht (Gesundheitsregionplus Landkreis Deggendorf), die Gesundheitsbeauftragte des Marktes Schöllnach, Sabine Süß, und Renate Wasmeier für die AOK Bayerwald-Deggendorf getroffen.

Bürgermeister Alois Oswald freute sich, dass der Markt Schöllnach den Zuschlag für die Teilnahme am Projekt erhalten hat: „Als Schulstandort erreichen wir hier in Schöllnach viele Kinder und wir haben ein rühriges Vereinsleben, das wir gerne in das Projekt einbinden wollen.“ Im zweiten Halbjahr 2022 sollen die Veranstaltungen über die Bühne gehen. Dafür organisiert der Markt Schöllnach mit der Gesundheitsregionplus einen „Gesundheitszirkel“, ein Treffen, um örtliche Akteure in die weitere Planung einzubinden. „Das ist auch eine gute Gelegenheit für die Vereine, ihre Angebote zu bewerben und sich zu präsentieren“, sagte Rainer Unrecht, Geschäftsstellenleiter der Gesundheitsregionplus.

Bei jedem Angebot – insgesamt soll es fünf Aktionstage im Gemeindegebiet Schöllnach geben – zeigen qualifizierte Ernährungs- und Bewegungsfachleute sowie pädagogische Betreuer den Kindern, dass gesunde Ernährung und Bewegung Spaß machen. Bewegungsspiele, kindgerechte Informationen zu Sport und Ernährung sowie Zubereitungstipps für leckere, gesunde Snacks gehören zum Programm. „Jeder Aktionstag läuft anders ab und hat ein anderes Thema“, verriet Unrecht. Zielgruppe sind Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. „Das ist ein tolles Projekt“, erklärte Renate Wasmeier, die den Projektpartner AOK bei der Vorstellung vertrat.

Im nächsten Schritt werden nun örtliche Akteure eingeladen, gemeinsam mit Rainer Unrecht und der Gesundheitsbeauftragten Sabine Süß das Programm vorzubereiten und die Termine festzulegen.
Das Präventionsprojekt „Fit Kids – gesund und aktiv in der Kommune“ ist eine Gemeinschaftsaktion zwischen Gesundheitsregionplus, Kreisjugendring Deggendorf und AOK-Direktion Bayerwald-Deggendorf. Dank erfolgreicher Projektantragstellung durch die Gesundheitsregionplus wird die Aktion über den Fördertopf „Gesunde Kommune“ der AOK Bayern finanziell gefördert und ist somit für Kommunen und Teilnehmer kostenfrei. Das Projekt ist im Frühling in der VG Lalling gestartet und wird in Schöllnach (zweite Jahreshälfte 2022), Osterhofen und Aholming (beide 2023) fortgesetzt.

Hier geht´s zum FIT KIDS PROGRAMM SCHÖLLNACH

Bild: Die Aktion „Fit Kids“ startet im Sommer und Frühherbst in Schöllnach. Zur ersten Besprechung trafen sich Bürgermeister Alois Oswald (v.l.), Gesundheitsbeauftragte Sabine Süß, Rainer Unrecht (Geschäftsstellenleiter Gesundheitsregionplus) und Renate Wasmeier (AOK Direktion Bayerwald-Deggendorf). – Foto: sas-medien

Für Sie zuständig

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Rainer Unrecht
Leiter der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus
0991 3100-175 54 UnrechtR@lra-deg.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Deggendorf - Gesundheitsregionplus

Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 0991 3100-175
Fax: 0991 3100-41-251

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Kategorien: Leben & Arbeiten, Medieninfo, Gesundheitsregion plus

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.