Das gilt bei uns! - Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
LockdownLight_verlaengerung.jpg

Der Sommer im Museum Quintana

29.07.2020 Zum Ferienbeginn präsentiert das Museum Quintana ein umfangreiches Sommerprogramm für alle Altersgruppen.

Vorplatz Museum mit Kindern am Stereoskop

Eine kurzfristige Änderung gibt es dabei zunächst für die aktuelle Sonderausstellung: Die Sonderschau “Diese Katze ist die Sonne selbst. Eine Ausstellung des Liechtensteinischen Landesmuseums” wird nur noch bis zum 2. August 2020 im Museum zu sehen sein. Danach geht die Wanderausstellung wieder auf Reise und wird anschließend im Winckelmann-Museum Stendal Station machen. In der Ausstellung waren auch rund 100 großformatige Fotografien von Katzen aus der Region zu sehen. Als kleines Dankeschön wird das Museum diese Bilder den Teilnehmern der Fotoaktion nach Ende der Ausstellung übergeben. Die Katzenbesitzer, deren vierbeinige Freunde auf der Fotowand zu sehen waren, können die Bilder ab Anfang September im Museum zu den regulären Öffnungszeiten abholen.

Eine weitere Neuerung gibt es bei den Öffnungszeiten: Das Museum Quintana will alldenjenigen, die entweder zu einer Risikogruppe gehören, während des Museumsbesuchs keinen Mund-Nasen-Schutz tragen wollen oder die immer schon einmal das ganze Museum “für sich haben wollten”, entgegen kommen. Ab sofort kann das Museum jeden Mittwoch alleine oder in Begleitung von Personen, die im selben Haushalt leben, für anderthalb Stunden besucht werden. Ganz ohne andere Besucher und ohne Mund-Nasen-Schutz. Zu diesem Zweck werden vom Museum für jeden Besucher bzw. jeden Haushalt feste Besuchszeiten vergeben. Eine telefonische Buchung ist von Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr telefonisch unter 08549 9731 12 möglich.

Für Kinder wird es in den Sommerferien ein Ferienprogramm geben. Am 19. August und am 2. September 2020 können jeweils um 14:00 Uhr Kinder ab 8 Jahren auf dem Freigelände des Museums erfahren, wieso die Römer nach Bayern gekommen sind, welche Ausrüstung ein römischer Soldat besaß und wie ein römisches Schwimmbad aussah. Anschließend wird im Freien gebastelt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich.

Da bis auf Weiteres im Museum Quintana keine Führungen für größere Gruppen stattfinden können, bietet das Museum ab dem Sommer darüber hinaus “Open-Air-Führungen” an. Am 6. August, am 5. September und am 12. September 2020 jeweils um 14.00 Uhr  lädt Museumsleiter Dr. Roman Weindl ein zu einer Zeitreise in das römische Künzing. Dabei werden nicht nur überregional bedeutende Denkmäler wie das Amphitheater von Künzing aufgesucht, sondern auch originale Funde am originalen Fundplatz gezeigt. Da die Teilnehmerzahlen bei den Führungen begrenzt sind, ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.

 

Hier noch einmal alle Termine im Einzelnen:

Öffnungszeiten:

Mittwoch nach Anmeldung

Donnerstag bis Sonntag, 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Termine Ferienprogramm:

19. August 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr, Wachstafeln basteln
2. September 2020, 14.00 bis 16.00 Uhr, Ledergeldbeutel basteln

Für Kinder ab 8 Jahren

Kosten: 6,50 Euro (inkl. Eintritt und Materialkosten)

Anmeldung erforderlich! Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

 

Termine “Open-Air-Führungen”:

06.  August 2020,       14.00 bis 15.30 Uhr

05. September 2020, 14.00 bis 15.30 Uhr

12. September 2020,   14.00 bis 15.30 Uhr

Kosten: 5,00 Euro (inkl. Museumseintritt)

Anmeldung erforderlich! Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen! (muss nicht während der Führung getragen werden)

 

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich an:

Dr. Roman Weindl
Museumsleitung

roman.weindl@kuenzing.de

Büro:  08549 / 9731 35

Mobil: 0151 230 256 88

Kategorien: Archäologie, Tourismus & Kultur, Landkreis

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.