Das gilt bei uns! - Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
GelbAmpel.jpg (1)

Informationen für Reiserückkehrer

03.09.2020 WICHTIGE Information für Reiserückkehrer!

Das Robert-Koch-Institut (RKI) untersucht regelmäßig die weltweite Situation von SARS-CoV-2. Hieraus bestimmt es die Risikogebiete.

Sofern Sie nicht unter die Ausnahmegenehmigung gem. § 2 EQV fallen und sich in den letzten 14 Tage vor Ihrer Einreise ins Bundesgebiet länger als 48 Stunden in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen Sie sich gem. Allgemeinverfügung unverzüglich für 14 Tage in der Häuslichkeit isolieren und hierüber das Gesundheitsamt informieren. Die Risikogebiete finden Sie unter www.rki.de/covid-19-risikogebiete

Die Testung kann entweder gleich bei der Einreise nach Bayern an den Teststationen der Flughäfen/Bahnhöfe oder an den Teststationen an den Autobahnen A 8: Rastanlage Hochfelln-Nord,  93: Rastplatz Heuberg, A3: Rastanlage Donautal-Ost vorgenommen werden.

Im Landkreis Deggendorf werden Testungen durch das kommunale Testzentrum in Deggendorf oder von den Hausärzten übernommen.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch beim Testzentrum in Deggendorf (0991/3100-468) bzw. Ihrem/r Hausarzt/Hausärztin an!

Diesen senden Sie bitte an reiserueckkehrer@lra-deg.bayern.de  

Wichtig! Mit dem Betreff Reiserueckkehrer 


Sollten Sie die Testung außerhalb Deutschlands durchführen lassen, muss der Test Mindestqualitätsanforderungen, z.B. nach ISO 15189 oder ISO/IEC 17025, erfüllen. Ebenfalls wird eine Testung nur dann akzeptiert, wenn diese in einem akkreditierten Land durchgeführt worden ist. Diese Länder finden Sie auf https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html 

Die Testung in Bayern wiederum wird im Rahmen der Bayerischen Testoffensive von den Hausärzten übernommen. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch bei Ihrem/r Hausarzt/Hausärztin an!

Sofern Sie uns den Befund einsenden, werden wir Sie ggf. nach Prüfung der Unterlagen frühzeitig aus der Quarantäne entlassen.

-+-+-+-+-+-+-

Dear Sir or Madam,

Thank you for your inquiry.

The Public Health institute of Germany (Robert-Koch-Institute, RKI) investigates the worldwide situation on COVID-19 on a regular basis. It determines risk areas in the world.

If you have stayed for longer than 48 hours in a risk area while 14 days before your arrival, and you are not among those who are expected after §2 EQV, you are obliged to isolate yourself at home for 14 days since arrival. These areas are be found at www.rki.de/covid-19-risikogebiete.

In this regard, you have to contact the local health authority right away and at all costs, when you arrive in Germany, either via telephone or email. We then determine your situation.

In accordance to the new regulation about obligation of testing of SARS-CoV-2 (Verordnung zur Testpflicht), you are hereby officially obliged to provide us a medical report including a negative test result of SARS-CoV-2 (PCR), if and when you – like written above – enter the Federal Republic of Germany and have stayed in a risk area more than 48 hours. You are supposed to provide those documents at latest by 14 days after entering the Federal Republic of Germany.


The result is to be sent to reiserueckkehrer@lra-deg.bayern.de 

Importent! With the subject returning travelers


The test may only be taken as early as 48 hours before arrival in Germany.

Unless you get tested in Germany, the test can only be accepted by us, when it fulfils quality standards as written in ISO 15189 or ISO/IEC 17025 and was taken in an accredited country, as assigned by the RKI. Those countries you find on https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html  

Testing can take place upon arrival in Bavaria, either at testing stations in the airports/train stations or at testing stations at the following motor way service stations. A 8: Rastanlage (service station) Hochfelln-Nord. A 93: Rastplatz Heuberg. A 3: Rastanlage Donautal-Ost.

Within the administrative district of Deggendorf testing is being undertaken by both the Testzentrum Deggendorf (Communal Testing Centre Deggendorf) and by General Practitioners.

 Please make an appointment by telephone either at your General Practitioner or at the Testing Centre Deggendorf (0991/3100-468).

When you send us the documents and once we checked those, we will inform you by telephone, that the end of your quarantine might be preponed.

Kategorien: Medieninfo, Corona

Seitenanfang