Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Landratsamt Deggendorf ~ Ansicht Süden
Aktiv im Landkreis Deggendorf - Grattersdorf
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Kräutergarten in Lalling

Baumsanierungen der „Uttolinde“ und der „Kohlhof-Eiche“

13.01.2021 Bei der „Uttolinde“ und der „Kohlhof-Eiche“ handelt es sich um zwei bekannte Naturdenkmale.

Um sie langfristig gesund zu erhalten, finden demnächst fachgerechte Baumsanierungsarbeiten statt.

Bei der mehrere Jahrhunderte alten Uttolinde bei Uttobrunn bieten Astabbrüche dem Wind eine große Angriffsfläche.  Daher ist der Baum laut Baumsachverständigen nicht mehr verkehrssicher. Notwendig sind deshalb größere Schneidearbeiten, so dass die Uttolinde künftig mit einer Ersatzlinde eine gemeinsame Krone bilden kann.

Die Maßnahme ist mit der Höheren Naturschutzbehörde bei der Regierung von Niederbayern abgestimmt und wird von einem Fachbüro für Naturschutzthemen begleitet.  Ebenso wurde eine Ausnahmegenehmigung für artenschutzrechtliche Verbotstatbestände mit Auflagen erteilt insbesondere hinsichtlich der Fledermäuse, Haselmäuse und Siebenschläfer.

Geordnete Pflegemaßnahmen und Asteinkürzungen erfolgen auch bei der  Kohlhof-Eiche an der Kreisstraße DEG 2.


Eiche Kohlhof
Uttolinde

Kategorien: Amt & Service, Leben & Arbeiten, Landkreis, Medieninfo

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.