Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Altholz_sonnenaufgang.jpg
Ausblick Donau-Radbrücke
Eiszapfen

Ankündigung: Authentizität und was die Kunst dazu sagt

Etelka Kovacs-Koller ist eine angesehene Künstlerin. Seit vielen Jahren  bietet sie Teamevents zu den Themen Teambuilding, Teampainting, Action Painting und Kreativität an. Zu ihren Kunden gehören namhafte Firmen wie Microsoft, Adidas, Audi  oder auch L`Oréal, Apple, IBM und Yves Saint Laurent.

Am 27. November erfahren die Teilnehmer, was die Malerei, Kunst und Kreativität mit ArbeitgeberMARKE zu tun hat. Was auf den ersten Blick irgendwie gar nicht zusammenpasst, zeichnet bei genauerer Betrachtung viele Gemeinsamkeiten. Unter anderem geht es um Authentizität, Werte, Chancen ergreifen und neu denken!

Mit dem Pinsel in der Hand (keine Angst– wird sicher nicht schlimm sondern ein sensationeller Abschluss des Jahres) und im "Blaumann" (damit´s keine ungewollte Flecken gibt) erkunden wir unsere eigene Kreativität und entwickeln neue Ideen!

Die Veranstaltung findet am 27. November ab 15 Uhr im Weissen Haus in Offenberg statt. Das darf man sich nicht entgehen lassen- also unbedingt gleich anmelden!!!

Weitere Infos über Etelka Kovacs-Koller finden Sie unter https://madforart.de/ und https://www.business-in-action.de/teampainting/ !

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung

Etelka Kovacs-Koller
Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.