Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Altholz_sonnenaufgang.jpg
Ausblick Donau-Radbrücke
Eiszapfen

2. Landkreis-Firmen-Fußball-Turnier

Bei bestem Fußball-Wetter gingen 27 Mannschaften ins Rennen um den "Firmen-Fußball-Meister im Landkreis Deggendorf 2018". Gespielt wurde auf dem Vereinsgelände des TSV Natternberg, der sich neben der Verpflegung auch um die Turnierleitung kümmerte und so für eine rundum gelungene Veranstaltung sorgte.

Nach der Begrüßung durch Stv. Landrat Josef Färber ging es in den Gruppenspielen gleich hoch her: aus den 2 6er-Gruppen qualifizierten sich lediglich die Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite für´s Viertelfinale.  Aus den 3 5er-Gruppen qualifizierten sich ebenfalls die Gruppenersten sowie die 2 besten Gruppenzweiten- so war von Beginn an für Spannung gesorgt!

Letztlich setzten sich in den Gruppen folgende Mannschaften durch:

  • STREICHER
  • Eggl
  • Wolf System II
  • Dobler Metallbau II
  • Kerzen Wiedemann
  • Nerlich & Lesser
  • Caverion II
  • Schiller Automatisierung

Als Sieger der Viertelfinal-Begegnungen gingen Wolf System II, Dobler Metallbau II, Kerzen Wiedemann und Schiller Austomatisierung hervor.

In sehr spannenden Halbfinal-Spielen konnten sich schlussendlich Dobler Metallbau II und Kerzen Wiedemann durchsetzen. Nach einem sehr spannenden Finale stand der "Firmen-Meister 2018 im Landkreis Deggendorf" fest:

DOBLER METALLBAU II durfte aus den Händen von Stv. Landrat Josef Färber den Wanderpokal entgegen nehmen. Zudem erhielt die Siegermannschaft Freikarten für ein Heimspiel des SSV Jahn Regensburg in der 2. Bundesliga und "Meister-T-Shirts"!

Auch der Vizemeister, die Mannschaft von Kerzen Wiedemann aus Deggendorf, durfte sich über Preise freuen: neben einen kleinen Pokal gab´s Vize-Meister-T-Shirts und Freikarten für ein Heimspiel des SV Schalding-Heining in der Regionalliga Bayern.

Den 3. und 4. Platz machten zwei Osterhofener Firmen unter sich aus: das Team von Wolf SystemII setzte sich dabei gegen die Schiller Automatisierung durch.

Auch der beste/außergewöhnlichste Fan-Club bekam eine Auszeichnung: diese ging an die Firma Eggl aus Plattling! Die Cheerleader hatten die Jury überzeugt! Als Preis gab´s eine Attraktion für das nächste Firmenfest. HIER der Bericht zum Firmenfest!

So konnten alle Teilnehmer ein sehr positives Fazit ziehen: ein sehr gelungener Tag, der das Miteinander in den Firmen, das Miteinander zwischen den Firmen und den Austausch zwischen Betrieben, Mitarbeiter, Verein und Verwaltung weiter gestärkt hat!

Großartige Unterstützung durch die Fans- da liefen viele FußballerInnen zur Höchstform auf!
Verdienter Sieger des Firmen-Fußball-Turniers 2018: die Mannschaft von Dobler Metallbau!!!

Bilder vom Firmen-Fußball-Turnier 2018

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.