isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Fähre Altaha
wasserfall_saulochschlucht_3.jpg
Donauwandern
Aussicht vom Hirschenstein Richtung Rauhen Kulm (Südosten)
Aussicht vom Brotjacklriegel Richtung Nordosten

Trainingsreihe Bewegungsparcours im Landkreis

30.05.2022 Die Gesundheitsregionplus organisiert in Kooperation mit der AOK und der TH Deggendorf kostenlose Trainings an den Bewegungsparcours im Landkreis Deggendorf.

Bild.jpg

Insgesamt gibt es im Landkreis Deggendorf acht Fitnessparcours für teilweise unterschiedliche Zielgruppen. Die Bewegungsparks liegen an den schönsten Flecken und sind quasi kostenlose Fitnessstudios für Jung und Alt. An innovativen Geräten können Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Ausdauer trainiert werden – hangeln, kraxeln, balancieren und Neues ausprobieren. Die Stationen sind selbsterklärend und gut beschildert. Und doch macht es noch mehr Spaß, wenn man weiß, wie abwechslungsreich man die Geräte nutzen kann.

Daher ist im Rahmen der Gesundheitsregionplus geplant, bis Ende 2023 an allen 8 Bewegungsparcours im Landkreis Deggendorf kostenlose Einführungstrainings anzubieten. Drei Trainings fanden bereits in Plattling, Moos und Aholming statt.

Eine Übersicht der Bewegungsparcours im Landkreis finden Sie hier:

Fitnessparcours - Sportregion Deggendorf (sportregion-deggendorf.de)

Stattgefundene Trainings

Bewegungsparcours Aholming

30.05.2022: Der Trainingsnachmittag am Bewegungsparcours Aholming wurde von Frau Renate Wasmeier von der AOK geleitet. Insgesamt 12 Vereinsvorstände, Beauftragte und Sportler folgten der Einladung.

Im vergangenen Jahr wurde der Bewegungsparcours am TSV Sportplatz in Aholming eingeweiht, der mit Unterstützung des LEADER-Förderprogram gemäß den Richtlinien des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert worden war. Die Anlage ist frei zugänglich und kann von allen Bevölkerungsschichten, von Jung bis Alt, genutzt werden. Im gesamten Landkreis gibt es insgesamt 8 derartige Parcours.

Frau Wasmeier stellte zunächst die Bedeutung derartiger Parcours vor. Das sich in Aholming der Parcours am Sportplatz befinde, sei besonders gut, weil sich gerade dort auch Menschen befinden. Benutzt werden können die Geräte von jedem, egal welchen Alters oder Fitness. Praktisch ein kostenloses Fitness-Studio im Freien. Nach dem wichtigen Aufwärmtraining zeigte Renate Wasmeier den Teilnehmern die Vielzahl der Trainingsmöglichkeiten an den Geräten und gab ihnen wertvolle Tipps für Gruppen- und Einzeltrainings. Der Parcours ist aber auch für Einzeltrainings sehr gut nutzbar, da viele Übungsvarianten neben jedem Gerät beschrieben sind. 

Bewegungsparcours Moos

03.06.2022: Sporttag der Grundschule Moos am Römerspielplatz: Kurz vor dem Start in die Pfingstferien organisiert die Grundschule Moos einen Sporttag für alle Schüler und Vorschulkinder. Das Besondere: gesportelt wird am örtlichen Fitnessparcours - vor Ort besser bekannt als „Römerspielplatz“. Die Aktion wurde gemeinsam von Schulleitung Tanja Anthofer und der Gesundheitsregionplus Landkreis Deggendorf initiiert und koordiniert.

Das Training selbst gestalten Bewegungsexperten Renate Wasmeier von der AOK Direktion Bayerwald-Deggendorf (selbst Physiotherapeutin) und Sportstudierende der Technischen Hochschule Deggendorf (Studiengang angewandte Sportwissenschaften). Ziel ist es, Trainingsinhalte auf spielerische Weise zu vermitteln und so die Kinder auch in ihrer Freizeit für den Bewegungsparcours zu begeistern. Auch die Lehrkräfte profitieren von der Aktion und können Ideen zur Unterrichtsgestaltung einer Sportstunde am Fitnessparcours aufnehmen.

Insgesamt gibt es im Landkreis Deggendorf acht Fitnessparcours für teilweise unterschiedliche Zielgruppen. Die Bewegungsparks liegen an den schönsten Flecken und sind quasi kostenlose Fitnessstudios für Jung und Alt. An innovativen Geräten können Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Ausdauer trainiert werden – hangeln, kraxeln, balancieren und Neues ausprobieren. Die Stationen sind selbsterklärend und gut beschildert. Und doch macht es noch mehr Spaß, wenn man weiß, wie abwechslungsreich man die Geräte nutzen kann.

Bewegungsparcours Plattling

Unter Anleitung von Renate Wasmeier (AOK) und zwei Studenten der TH Deggendorf absolvierten über 20 Teilnehmer den Fitness-Parcours am Mühlbachdamm. Mit dabei auch der neue Landrat Bernd Sibler. Erstaunt waren alle Teilnehmer, wie vielfältig die Möglichkeiten an den einzelnen Stationen sind, um den Körper fit zu halten - ein komplettes Fitnessstudio im Freien! 

Alle aufklappen

Für Sie zuständig

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Rainer Unrecht
Leiter der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus
0991 3100-175 54 UnrechtR@lra-deg.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Deggendorf - Gesundheitsregionplus

Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 0991 3100-175
Fax: 0991 3100-41-251

Öffnungszeiten

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr

Kategorien: Medieninfo, Leben & Arbeiten, Gesundheitsregion plus

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.