20150106_230904.jpg
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Deggendorf Kutschenfahrt Grattersdorf 4.jpg
Deggendorf Donau Winter (07).JPG

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ in Plattling

29.02.2016 Der Landkreis Deggendorf lädt wieder in Zusammenarbeit mit dem Regionalausschuss „Jugend musiziert“ Niederbayern Ost alle Interessierten zum abwechslungsreichen Preisträgerkonzert ein.

Querflötistin - BfsM Plattling

Die Preisträger des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“ beweisen am kommenden Sonntag, 6. März 2016 um 16:00 Uhr ihr Können und verwandeln das Plattlinger Bürgerspital in einen Konzertsaal.

Nach einführenden Worten von Landrat Christian Bernreiter treten die Preisträger des Regionalwettbewerbs im Alter zwischen neun und 20 Jahren auf.

Dieses Mal sind auch fünf junge Musikerinnen und Musiker aus dem Landkreisgebiet mit dabei, nämlich

  • Lukas Wolf (Violine) aus Hengersberg mit der d-moll-Partita „Allemande“ von J. S. Bach
  • Camilla Wagner (Cello) aus Osterhofen mit „Pastorale II“ von B. Martiniu,
  • An Qi Chen (Violine) aus Plattling mit 3 Sätzen aus „Gyermekeknek“ von B. Bartók
  • Amelie Schneider (Kontrabass) aus Deggendorf mit „Ragtime Raggae" von C. Emery/Barratt und
  • Moritz Hildebrand (Violine) aus Deggendorf mit „Polish Capriccio“ von G. Bacewicz.

Auf dem Programm stehen ansprechende Werke für Violine, Cello, Kontrabass, Querflöte, Horn, Akkordeon, Schlagzeug solo, Gesang (Pop), Gesangsduett und Harfenensemble.

Der Regionalwettbewerb fand bereits am 30. Januar 2016 in Passau statt.

Für die begeisterten jungen Musizierenden ist es eine Freude, das Erlernte im Preisträgerkonzert vortragen zu dürfen und damit einen Vorgeschmack von der großen Bühne zu genießen, auf der das Publikum musikalisch begeistert wird.

Für Musikinteressierte ist es deshalb ein Muss, die jungen Interpreten am Sonntag-Nachmittag im Preisträgerkonzert mit ihrer Anwesenheit zu unterstützen.

Der Eintritt ist frei.

Kategorien: Landkreis, Leben & Arbeiten, Medieninfo, Tourismus & Kultur

Seitenanfang