Hier finden Sie die aktuell geltenden Regelungen
Altholz_sonnenaufgang.jpg
Ausblick Donau-Radbrücke
Eiszapfen

Netzwerktreffen generalistische Pflegeausbildung

27.11.2019 Zum 01.01.2020 ändert sich in Bayern die Pflegeausbildung. Mit der neu eingeführten generalistischen Pflegeausbildung sind Kooperationen zwischen den Trägern der praktischen Ausbildung und Pflegeschulen ein Muss.

Sara Kobluk (Pflegeausbildungsfonds Bayern GmbH), Rainer Unrecht (Geschäftsstellenleiter Gesundheitsregionplus), Christine Halbig (Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben)

Beim vergangenen Gesundheitskongress, der Auftaktveranstaltung der Gesundheitsregionplus, meldeten Teilnehmer aus dem Pflegebereich u.a. dazu noch viele Unklarheiten und Fragen zur Organisation der kommenden Gesetzesänderung. Deshalb lud Rainer Unrecht, Koordinator der Gesundheitsregionplus Landkreis Deggendorf, regionale ausbildende Pflegeeinrichtungen und Pflegeschulen zu einem Netzwerktreffen ein, um bei der Umstellung auf das neue Pflegereformgesetz zu unterstützen und mit Fachreferenten für Aufklärung zu sorgen.

Stellvertretender Landrat Josef Färber machte schon bei der Begrüßung deutlich: „Mit einem Austausch der beteiligten Akteure möchten wir Grundlagen für künftige Kooperationen schaffen. Das ist das Ziel der heutigen Veranstaltung.“

Im ersten Vortrag referierte Christine Halbig vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben u.a. über Beratungsmöglichkeiten, das neue Pflegeberufereformgesetz sowie über Möglichkeiten von Lernortkooperationen und Ausbildungsverbunde. Anschließend stellte Sara Kobluk, Referentin des Pflegeausbildungsfonds Bayern GmbH, die Finanzierung der neuen Pflegeausbildung dar. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Fragerunde an die Experten rund um die neue generalistische Pflegeausbildung.

Kategorien: Medieninfo, Leben & Arbeiten, Gesundheitsregion plus

Seitenanfang

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.