Himmelbergschlösschen (Metten/Neuhausen)
Landratsamt Deggendorf - Ansicht Süden
Isarmündung mit Blick nach Deggendorf
isar_plattling_beim_schaefer.jpg
Altholz_sonnenaufgang.jpg
ulrichsberg_wald.jpg

Infohaus Isarmündung – Jahresprogramm 2016 ist fertig

04.03.2016 Das Infohaus „Isarmündung“ ist in der Zeit vom 27. März bis 31. Oktober jeweils von Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Infozentrum Isarmündung (10).jpg
Spielplatz am Infozentrum Isarmündung

Im laufenden Jahr gibt es mit 31 Veranstaltungen eine große Auswahl für alle Zielgruppen. Das Veranstaltungsprogramm des Infohauses ‚Isarmündung’ gestalten wieder der Landkreis Deggendorf, der Bund Naturschutz, der Landesbund für Vogelschutz und der Bienenzuchtverein Plattling. Ein Schwerpunkt ist die Umweltbildung bei Kindern.

2016 holt der Landkreis Deggendorf die Wechselausstellung des Landesamtes für Umweltschutz ‚Faszination Moore‘ ins Infohaus. Hier wird die Pflanzen- und Tierwelt der Niedermoore entlang der Donau beeindruckend dargestellt, hierzu werden auch ornithologische Führungen, aber auch Radtouren in die umgebenden Niedermoorlandschaften angeboten.

Das restliche Veranstaltungsprogramm reicht von Fachexkursionen, Vorträgen, über verschiedene Führungen in die Isarauen bis hin zu kreativen Aktionen auf dem Infohausgelände.

Hervorzuheben sind die neu entwickelten, erlebnisorientierten Entdeckungstouren im Isarmündungsgebiet. Die Besucher können sich über die Donau-App "Donau erleben" (iOS, Android) durch ein Smartphone (GPS) zu den einzelnen Stationen führen lassen. Grundlage für die Lehrpfade bilden sog. Erkundungsbögen, die an der Theke kostenlos mitgenommen werden können. Mit ihnen kann eine selbstständige Erkundung in Kleingruppen oder im Kreis der Familie durchgeführt werden.

Nach erfolgreicher Durchführung der Entdeckertour bekommen die Teilnehmer ihren persönlichen Naturforscherpass ausgestellt.

Besonders ist noch auf zwei Veranstaltungen im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hinzuweisen.

Diese Veranstaltungen sind gezielt für Grund-, Mittel- und Realschulen bis zur Jahrgangsstufe 6 gedacht. Die Landkreisangebote im Infohaus bezüglich Wasser sind auf die Lehrplanziele der jeweiligen Klassenstufen angepasst. Es empfiehlt sich frühzeitig zu buchen, um einen Buskostenzuschuss in Höhe von 100,- € zu sichern. Das Budget hierfür ist beschränkt, da die Kosten von der Horst-Minihold-Stiftung getragen werden.

Kategorien: Tourismus & Kultur, Wirtschaft & Regionalmanagement, Leben & Arbeiten, Landkreis, Amt & Service

Seitenanfang